Gerüstbau Berlin

NAPA Construction & Service GmbH

Ein gutes Gerüst ist sicher, variabel und schnell aufgebaut. Im Laufe seiner Existenz benötigt fast jedes Bauwerk mehrmals ein Gerüst. Das beginnt beim Bau, zieht sich weiter über Renovierungs-, Sanierungs- und Reinigungsarbeiten bis hin zur Einrüstung für den Rückbau. Mit einem Gerüst wird sichergestellt, dass die Arbeiten sicher, zuverlässig und schnell erledigt ablaufen. Mit unserem Service für Gerüstbau Berlin werden die an uns vergebenen Aufträge zu Ihrer 100%igen Zufriedenheit ausgeführt. Dafür setzen wir auf technisch und logistisch perfekte Gerüste, die statisch präzise berechnet, sorgfältig geplant und termingerecht aufgebaut und nach Projektende demontiert werden. Sie können sich sicher sein, dass das Gerüst nach Ihren wünschen erstellt wird und das präzise, pünktlich und sicher.

  • Bau von Wohnungen
  • Rohbau von Haus

Gerüstbau Berlin

NAPA Construction & Service GmbH

Arbeiter in einem Buero für Hausverwaltung

☎︎ 030 / 311 63 444
📧 [email protected]

Wiesenschlag 4
14129 Berlin

Wir bieten Ihnen folgende Gerüste

  • Arbeitsgerüste
  • Schutzgerüste
  • Fassadengerüste
  • Raumgerüste
  • Wetterschutzdächer
  • Hängegerüste
  • Traggerüste
  • Schalungsgerüste

Über Uns – Gerüste für Berlin

Die NAPA Construction & Service GmbH bietet Ihnen nicht nur eine höchstmögliche Sicherheit, sondern moderne und komfortable Gerüste. Darüber hinaus zeichnen wir uns aus durch:

  1. Einen stets freundlichen Umgang mit unseren Geschäftspartnern.
  2. Flexibilität in der Planung und der Organisation.
  3. Fair bei der Preisgestaltung und der Weiterbearbeitung.

Wir stehen für den Erfolg Ihres Projektes mit unserem guten Namen. In unseren Mitarbeitern spiegelt sich unsere Kompetenz und Erfahrung im Gerüstbau wider. Unsere Fachkräfte, die speziell auf die Anforderungen der Kunden ausgebildet sind, verstehen ihr Handwerk. Gegründet in 2016 haben wir uns als verlässlicher Partner in dem Bereich Baudienstleistung in Berlin und Brandenburg etabliert. Sie setzen mit uns auf einen kundenorientierten Anbieter. Genießen Sie einen modernen Service, der nicht nur von Pünktlichkeit und Sorgfalt bestimmt wird, sondern ebenfalls von einem hohen Anspruch auf Effizienz. Ab dem ersten Tag sind wir für Sie da, so dass Sie sich ein umfangreiches Bild von unserem Service machen können. Wir nehmen gern Herausforderungen an, die einen speziellen Service und das entsprechende Know-how voraussetzen.

Gerüste im Einsatz

Gerüste für Berlin und Umland

NAPA Construction & Service GmbH

Gerüstbauer in Berlin

Sei es für große oder kleine Baufirmen, für Geschäftskunden oder Privatkunden – es gelingt uns aufgrund unserer hohen Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und der langjährigen Erfahrung im Gerüstbau nahezu jedes Gerüst für jeden Bedarf und jedes Bauvorhaben zu realisieren. Unser Ziel ist, die Gerüste an Ihre Bedürfnisse bzw. diese optimal an das Objekt anzupassen. Zu erreichen ist ein solches Ziel ausschließlich durch technisches Know-how und der Vielfältigkeit des Materialbestandes. Je nach Art der auszuführenden Arbeiten werden Fassadengerüste als Hilfsmittel und Schutzfunktion benötigt. Klassische Einsatzbereiche sind neben Stuck- und Verputzarbeiten, Zimmerer- und Dacharbeiten, Maurer- und Klinker- sowie Malerarbeiten und die Fassadenreinigung.
Bringen wir es auf den Punkt: Heutzutage kommt kaum ein Bauvorhaben noch ohne fachmännischen Gerüstbau aus. Durch da Aufstellen der Arbeits- und Sicherheitsgerüste werden sichere Arbeitsplätze geschaffen, an denen nicht nur gefahrlos die Arbeit verrichtet werden kann, sondern ebenfalls effizient gearbeitet wird und wo keine Schäden durch herunterfallende Materialien entstehen.Nicht nur Beratung und Betreuung, sondern auch die Baubegleitung zählt zu unseren Grundprinzipien. Mit diesen Prinzipien erhalten wir das Vertrauen von unseren Kunden. Wir bieten Ihnen für jede Arbeit das passende Gerüst!Sprechen Sie uns an! Gern erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Arbeitsgerüste

Bei Arbeitsgerüsten handelt es sich um temporäre Baukonstruktionen, die aus Stahl, Aluminium oder Holz gefertigt sind. Mit diesen Gerüsten wird für einen sicheren Arbeitsplatz gesorgt, sei es für die Errichtung, Instandhaltung, Instandsetzung oder den Abbruch von Gebäuden oder anderen Bauwerken. Arbeitsgerüste sind vielseitig und sind an unterschiedlichen Einsatzorten einsetzbar, da sie dort entsprechend ihrer Bestimmung zusammengesetzt und wieder auseinandergenommen werden. Neben den Personen und den Werkzeugen haben Arbeitsgerüste zudem die erforderlichen Werk- und Baustoffe zu tragen. Daher sind im Rahmen der Gerüstnutzung die gesetzlich festgelegten Bestimmungen zwingend einzuhalten.

Schutzgerüste

Die Definition der Schutzgerüste lautet: Temporäre Baukonstruktion mit veränderlicher Länge und Breite die am Ort der Verwendung aus einzelnen Gerüstteilen zusammengesetzt und wieder auseinander gebaut wird. Die Aufgabe des Schutzgerüstes ist es, Personen gegen einen tiefen Absturz als Fang- oder Dachfanggerüst, zu schützen. Zugleich schützt das Gerüst als Schutzdache Maschinen,Personen und andere Dinge gegen herabfallende Gegenstände. Die Arbeitsgerüste mit Bekleidung verhindern zudem, dass Gegenstände auf Personen, Maschinen und andere Dinge herunterfallen.

Fassadengerüste

Die Stand- oder Hängegerüste mit einer längenorientierten Gerüstlage vor einer Fassade werden als Fassadengerüste bezeichnet. Bei diesen Gerüsten kann es sich sowohl um Arbeits- als auch um ein Schutzgerüst handeln und daher in unterschiedlicher Form vorkommen: Als Konsolgerüst oder als Fahr- oder Hängegerüst aus Stahl oder Aluminium oder als Rahmen- oder Stahlrohrkupplungsgerüst bei komplizierten Gerüstformen oder hohen Beanspruchungen. Der häufigste Einsatz der Fassadengerüste ist in der Form als Standgerüst für Fassadenarbeiten, bei Fassadenarbeiten am Neubau oder für Wärmedämm-, Verputz-, Renovierungs- und Reparaturarbeiten. Selbst bei Instandhaltungs-, Modernisierungs- und Sanierungsarbeiten kommen die Fassadengerüste zum Einsatz.

Raumgerüste

Raumgerüste sind flächenorientierte Gerüste oder Deckengerüste. Diese Gerüste kommen im Gebäudeinneren mit größeren Ausmaßen vor. Sie erleichtern Sanierungs- und Umbauarbeiten sowie Wartungsarbeiten an Wänden und Decken von Schwimmbädern, Kirchen und Konzerthäusern sowie Hallen. Errichtet werden die Raumgerüste vorzugsweise aus Modulgerüstsystemen, da diese einen schnelleren Auf-und Abbau erlauben – selbst bei komplizierten Raumgeometrien.

Wetterschutzdächer

Diese Art der Gerüste stellen Schutzgerüste dar, durch die Bauschaffende vor Witterungseinflüssen sowie Absturz gesichert sind. Normativ ist es möglich, Wetterschutzdächer auf unterschiedliche Arten auszuführen:

  • Aufgelagert auf einem bereits bestehenden Dauerbauwerk
  • Aufgelagert auf einem Gerüst
  • Aufgelagert auf einer anderen temporären Konstruktion, wie bspw. Stahlrahmen
  • Als temporäre Wand (Wetterschutzwand), die von einer separaten Konstruktion getragen wird
  • Als komplette Konstruktion, die aus einem Dach, Wänden und zugehörigen temporären Auflagern besteht (Einhausung)

Die Wetterschutzdächer zählen zur Kategorie der Sondergerüste. Sie sind in den verschiedensten Größen, Stärken und Formen herstellbar. Diese Witterungsschutz-Dachkonstruktion kann aus systemgebundenen Bauteilen wie Stahl oder Aluminium bestehen.

Schalungsgerüste

Diese Art der Gerüste stellen eine Art Behelfskonstruktion dar. Diese Gerüste werden zum Aufnehmen von Beton bis zum Erhärten benötigt. Die sogenannten Lehrgerüste zählen ebenfalls zu den Schalungsgerüsten, die bei größeren Bauwerken zur Unterstützung genutzt werden. Eine besondere Modifikation ist das Vorschubgerüst, das bei der Errichtung von langen Brücken genutzt wird. Befestigt am Hauptträger muss dieses beim Verschieben der Konstruktion aufgeklappt werden. Der Vorteil dabei ist, dass die Brücke vor Ort gefertigt werden kann, doch ein solches Gerüst ist teurer als bei einfachen Gebäuden.